Just WeGi

Lifestyle zwischen HipHop, Popkultur und dem alltäglichen Wahnsinn

Archive for März 2008

Ich fühle also bin ich?

with one comment

Ich musste in den letzten Tagen mit Erschrecken etwas feststellen. Die Menschen handeln viel zu emotional. Die ganze Erkenntnis, des rationalen Denkens, welche während der Aufklärung gemacht wurde scheint plötzlich weg zu sein.

Als ich darüber Nachdachte wie das denn kam, erlange ich (wiedermal) den Schluss, dass es durch die Medien bezweckt wird. Statt uns zu rational denkenden Menschen zu erziehen, wird man von den Medien überhäuft mit Daily-Soaps, Talkshows, Beziehungsschlichtershows und dem restlichen geistigen Abfall, mit dem man diese Liste unendlich fortsetzen könnte. Selbst am Beispiel Filme: Überlegt euch mal wie oft in einem Film ein Problem entsteht, weil jemand ohne nachzudenken emotional statt rational handelt? Da in Filmen aber meist ein Happy End statt findet, sieht man so was m.M.n. unterbewusst als positiv an.

Dies kann ich aktuell mit keinen Studien oder ähnlichem belegen, da ich dazu nicht recherchiert habe, sondern dies meine eigenen Gedanken waren. Wenn das stimmen würde, würde esdie mir zu Grunde liegenden Informationen bestätigen, dass wir durch die kontrollierten Massenmedien nur dumm gemacht und dumm gehalten werden sollen, da sich bestimmte Interessenskreise keine all zu große Menge an kritisch denkenden Menschen leisten kann.

~ © Wegi

Und das bereits in nem Film von 1976….

Advertisements

Written by wegi

März 24, 2008 at 12:56 pm

5. Jahrestag des Irakkriegs

with 2 comments

5 Jahre dauert es nun an. Ein Massensterben. 1 Million Menschen sind in diesen 5 Jahren gestorben. Gestorben um die Weltmachtsfantasien von neurotisch kranken NeoCons und der dahinter stehenden Welt- und Bankerelite, namentlich Council of Foreign Relations (CFR) oder Bilderberg-Gruppe, zu erfüllen. Wo sind die Massenvernichtungswaffen, welche Saddam gebaut haben soll? Es gibt sie nicht, weil sie eine Lüge waren. Genau so eine Lüge wie die Al-Quaida Terroristen, welche die 3 World-Trade-Center Gebäude zerstört haben sollen. Man darf inzwischen nicht die Wahrheit über die Machenschaften der Elite aussprechen, denn wenn man das macht, wird man auf eine Stufe mit den „Holocaust-Lügnern“ gestellt.

Die wahren Gründe warum es einen Irak-Krieg gibt sind ganz andere, als die, welche man in den Massenmedien schön auf „Heile-Welt-Portionen“ getrimmt vor serviert bekommt.

Ich fange mal mit dem Einfachsten an: Öl. Der inoffiziell-offizielle Grund, den sich sogar Dauerkonsumenten von Massenmedien denken konnten. Es ist wohl jedem ersichtlich, dass die Öl-Gesetze welche den Irakern aufgezwungen werden nur zur Bereicherung der CFR und der US-Regierung geht, weil diese die Kontrolle über sämtliche Ölreserven der Welt anstreben.

Ein weiterer Grund: Die Kriegsindustrie. Wem gehören Firmen wie die Carlyle-Group, welche am Krieg durch die USA und die dadurch entstehende Kriegsindustrie Gewinne machen? Richtig David Rockefeller und anderen Namhaften Mitgliedern des CFR. Das ist auch der einzige Grund warum die Kriege schier endlos dauern und warum eine High-Tec-Armee (in Afghanistan) es nicht schafft ein paar in Höhlen verschanzte Leute mit gerade mal Kalaschnikovs zu besiegen. Solange der Krieg andauert verdienen die hochrangigen Mitglieder des CFR sich dumm und dämlich dran.

Das dritte Ziel der Elite ist es dauerhafte, durch das US-Militär kontrollierte, Militärbasen in Ländern des nahen Ostens zu etablieren. Offiziell natürlich nur um die „Demokratie“ aufrecht zu erhalten. Inoffiziell um die Vormachtstellung des, mit den USA Verbündeten Israels, zu sichern und nahe Stützpunkte zu den östlichen Ländern dieser Welthalbkugel zu haben (dazu sind aber auch noch Länder wie Polen und die Ukraine gut, welche dies Freiwillig machen).

Wenn ihr nun ein Zeichen gegen diesen Krieg setzen wollt, sei es nun ob ihr meinen Ausführungen glaubt, oder andere Gründe habt, dann boykottiert am 19. März einen Tag lang alles, was von der Elite kontrolliert wird.

Kauft keine Mainstream-Zeitungen, geht nicht Einkaufen, erledigt bei der Arbeit nur soviel wie vorgeschrieben und schaut kein Fernsehen.

 

Für eine bessere Zukunft in einer wahren Demokratie. © Wegi

Initiator des Blogswarms gegen den Irakkrieg: Alles Schall und Rauch Blog

Passender Song zum Beitrag:

Written by wegi

März 19, 2008 at 12:01 am

Veröffentlicht in Aktionen

Tagged with , , , , ,

Umzug vollendet

with 2 comments

Wenn ihr diese Zeilen lest, dann ist der Umzug meines Blogs bereits abgeschlossen. Wie ihr seht habe ich einen neuen Style aufgespielt und ein Paar der Kommentare sind wegen fehlenden Youtube-Videos leider unvollständig.

Ich hoffe meine Beiträge bleiben weiterhin witzig oder lesenswert oder beides 😉

Written by wegi

März 18, 2008 at 3:43 pm

Veröffentlicht in Uncategorized

Tagged with

Ratifizierung des Lissabonner Vertrages

leave a comment »

Um keine Zeit zu verlieren, zitiere ich nur aus folgendem Artikel und bitte alle die das hier Lesen dies weiter zu verbreiten.

Jetzt im Mai soll der Bundestag in nicht freier Entscheidung über das imperative Mandat der Abgeordneten gezwungen werden, den EU-Vertrag zu ratifizieren. Die Ratifizierung des EU-Vertrages stellt eine Art ‚Verfassung‘ dar, in der die Bürger der Europäischen Union ALLE IHRE BÜRGERRECHTE verlieren – bis hin zur Erlaubnis zur vorbeugenden standrechtlichen Erschießung.

In Anbetracht dieser drohenden Entrechtung aller Bürger, die in zwei Monaten in Deutschland erfolgen soll, ist KEINE ZEIT mehr zu verlieren. Ein rechtzeitiger Generalstreik und eine Massendemonstrationen im Stile des Leipzigers „Wir sind das Volk“ gegen die Ratifizierung des EU-Vertrages scheint dringend angeraten. Ist erst ‚das Kind in den Brunnen gefallen‘, dann ist es für Widerstand zu spät!

So bitte ich JEDEN LESER hier die URL in allen Forumsbeiträgen und in allen e-mails als link anzubringen und zum Lesen dieses Artikelbeitrages auch unter allen Bekannten und Freunden anzuregen.

Nur eine massenhafte Verbreitung und Mobilisierung aller Bürger verspricht noch Hoffnung, die EU-Diktatur abzuwenden.

Von der bevorstehenden Bedrohung des EU-Vertrages sollte, einem Schneeball-System gleich, die gesamte deutsche Bevölkerung informiert werden und zur Handlung animiert werden.“

Written by wegi

März 11, 2008 at 4:05 pm

Veröffentlicht in Uncategorized

Zeitgeist

leave a comment »

Ich melde mich diesmal mit einem eher ernsterem Thema. Ihr glaubt die Aufklärung wäre eine Sache, des Zeitalters der absolutistischen Monarchie? Ihr glaubt wir hätten uns aus der „selbstverschuldeten Unmündigkeit“ befreit? Dann liegt ihr falsch. Wir sind in einer größeren Unmündigkeit als jemals zuvor, weil wir es nichtmal merken.

Ich bitte jeden, der mal ein bisschen Zeit aufbringen kann, sich die Reportage „Zeitgeist“ anzuschauen. Statt sein Hirn mit den immer selben Talkshows oder dem Reality TV vollzupumpen, einfach mal Zeitgeist angucken. Ihr könnt alles dort gesagt im Anschluss ruhi nachprüfen. Mit etwas tiefergehender Recherche werdet ihr feststellen, dass alles in dem Film gesagte der Wahrheit entspricht. Wenn ihr nicht wollt, dass unsere Welt als ein Heimatort einer Gesellschaft der Sklaverei endet, dann klärt eure Mitmenschen auf, seid kritisch und hinterfragt endlich alle Vorgänge um euch herum. Befreit euch aus der Unmündigkeit, befreit euch aus der künstlich geschaffenen Dummheit und sucht nicht die Unterschiede zu anderen Menschen, sondern sucht Gemeinsamkeiten, denn diese Abgrenzung ist eins der Mittel mit denen wir kontrolliert werden. Befreit euch, denn die Aufklärung muss jetzt beginnen, bevor es zu spät ist.

Zeitgeist – deutsche Synchronisation. (Dank dabei an infokrieg.tv)

~Wegi

Written by wegi

März 2, 2008 at 1:52 pm

Veröffentlicht in Aktionen